Chaos hin, QM her! Aber bitte menschlich

Buchtitel: Neue Arbeitsverteilung im Gesundheitswesen
Seminar Risikomanagement im Gesundheitswesen
Bild: Externe Audits
Externe Audits: Berechenbarkeit schafft mehr Beweglichkeit. Oft wissen MitarbeiterInnen nicht,
Bild: anaQuestra proCheck
Bild: Audits: Altenheime & Sozialstationen: Vorbereitungen auf MDKPrüfungen

Nach Schema F oder doch besser nach MDK?

Nehmen wir einmal an, Sie hätten mit unserem Auditprogramm anaQuestra®proCheck schon gearbeitet. Dann können Sie sich beim MDK-Check beruhigt zurücklehnen.

Wir prüfen die MDK-Transparenzkriterien bei Ihnen als externe Auditoren. Der Vorteil dabei ist, dass wir als außen stehende Experten Ihre MitarbeiterInnen anders darauf aufmerksam machen, wie z.B. gefragt wird. Auch was gefragt wird. Und was man sich anhand der Dokumentation anschaut und was anhand der Sichtung des Bewohners bzw. des Patienten. Oder wie man sich als MitarbeiterInnen verhält, wenn man gefragt wird. Mit unserem MDK-Check machen wir in Ihrem Haus eine Stichprobe mit einer Anzahl Bewohner/Patienten. Parallel prüfen Ihre Mitarbeiter eine gleiche Anzahl Bewohner/Patienten. Wie bei einer richtigen MDK-Begehung generieren wir aus den Ergebnissen den MDK-Bericht.